Bettwäsche, wechsel dich!

Headerbild_Bettwäache wechsel dich

Kennt ihr das Gefühl, an warmen Sommernächten kein Auge zu zubekommen? So schön die warmen Temperaturen draussen auch sind, abends stören sie. Wenn ihr euch auch von der einen auf die andere Seite dreht, solltet ihr dringend darüber nachdenken, eure Bettwäsche auszuwechseln.

 

Unsere Sommer-Lieblinge

 

Glatte Oberflächen, wie die von Perkal- und Satinbettwäschen, suggieren eine kühlende Haptik und sind sehr angenehm auf der Haut. In heissen Sommernächten sind die atmungsaktiven Stoffe angenehm kühl und für uns ein absoluter Sommerhit!

 

Eine weitere Möglichkeit sind Bettdecken aus Naturmaterialien wie Leinen, Kaschmir oder Schurwolle. Sie haben eine starke kühlende Wirkung und transportieren die aufgenommene Feuchtigkeit nach aussen. Zudem sind die Materialien sehr Temperaturresistent und somit hygenischer als synthetische Fasern. Über einen 60 Grad Waschgang freuen sie sich.

 

Schluss mit Schwitzen: Diese Bettdecken sind perfekt für euch.

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *