Einfach mal den Kopf ausschalten

Bett_schlafen_Matratze_Schlaraffia

Ein kurzer Blick aufs Smartphone. Es ist inzwischen 00:12h und man kriegt immer noch kein Auge zu. Die Gedanken kreisen um die Arbeit, den Partner und die Einkaufsliste fürs Wochenende. Aufgaben wohin man schaut. Morgen früh um 6:30h klingelt der Wecker schon wieder. Trotzdem kommt der Kopf einfach nicht zur Ruhe und ein Problem nach dem Anderen wird gedanklich Hin und Her gewälzt.

Viele von euch kennen dieses Problem bestimmt: Die To-Do Liste quillt über vor Aufgaben und man kann einfach nicht schlafen. Allem Gähnen, Schafe zählen und Kamillen-Tees zum Trotz.
Für viele ist das Schwierigste am Einschlafen den Tag und die Aufgaben, die auf einen zukommen, gedanklich loszulassen und bei Seite zu legen. Anstatt sich den Kopf über ein Problem auf der Arbeit zu zerbrechen, sollten wir sämtliche Probleme lieber beiseiteschieben. Ansonsten fällt es uns einfach schwer, so richtig abschalten zu können.

Was führt zur Schlaflosigkeit?

Inzwischen sind viele Gründe bekannt, die dazu führen können, dass wir nachts nicht einschlafen können. Mahlzeiten kurz vorm Schlafen gehen sind zum Beispiel keine gute Idee. Auch Koffein in Form von Cola, Kaffee oder anderen Lebensmittel sollte man vermeiden. Eine durchgelegene Matratze, die sogenannte Besucherritze oder der falsche Härtegrad der Matratze können ebenfalls zu schlaflosen Nächten führen.

Was tun gegen schlaflose Nächte?

Dem Einen hilft es deshalb Schafe zu zählen oder einfach mal an nichts zu Denken. Andere wiederum vergessen ihren Alltag und denken sich ihre ganz eigene Geschichte zum Schlafengehen aus. Egal für welche Methode man sich am Ende entscheidet. Das wichtigste ist es sich von Aufgaben und Problemen zu lösen und ein entspanntes Umfeld zu schaffen in dem man sich wohl fühlt.

 

Was macht ihr, um nachts schnell einschlafen zu können? Habt ihr bestimmte Tipps und Tricks?

 

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *